+43 5128990 , office@bspotted.net
+91442-389-111 +91 442-258-114

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung erläutern den Umfang in Bezug auf die Erfassung, Verwendung und Weitergabe von bestimmten Informationen, einschließlich Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung des b.spotted Service (im Weiteren „Service“) durch b.spotted / die b.spotted GmbH.

Mit der Nutzung des Service, stimmen Sie damit der Erfassung, Verwendung und Weitergabe der Daten im Sinne der Erläuterungen in dieser Datenschutzerklärung zu.



1. Erfasste Informationen und deren Nutzung



Informationen, die wir über Sie sammeln

Bei der Anmeldung zum Service sind folgende Daten verpflichtend anzugeben:


- Name
- E-Mail Adresse
- Adresse (Straße, Postleitzahl)
- Telefonnummer (privat und des Business)
- Zahlungsart / Kreditkartennummer



Automatisch gesammelte Informationen



Darüber hinaus sammeln wir über verschiedenen Technologien automatisch bestimmte Daten im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung des Service. Diese Informationen, dienen statistischen Zwecken und können derzeit nicht genutzt werden, um Sie zu identifizieren.
Dabei handelt es sich beispielsweise um Geräte IDs, Browser Typen, IP Adressen, Domain Namen, Verbindungsinformationen, Seitenabrufe, Standart-Weblog-Informationen und andere anonyme statistische Daten, die im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung einer Seite und / oder unseres Service stehen.

Informationen generiert aus anderen Quellen

Wir behalten uns das Recht vor, oben genannte Informationen durch jene zu ergänzen, die wir aus anderen Quellen erhalten haben, insbesondere von Online- und Offline-Daten-Anbietern. Solche Zusatzinformationen könnten demographische Daten, interessensbasierte Daten und Internet-Nutzungsverhalten beinhalten.

Nutzung von Informationen

Die von uns gesammelten Daten und Inhalte werden genutzt, um unseren Service und Marketing-Aktivitäten zu betreiben analysieren, verbessern und personalisieren, um Ihre Registrierung, Aktivitäten und Zahlungen zu bearbeiten und mit Ihnen über diese und andere Belange zu kommunizieren.

Die personenbezogenen Daten, welche wir bei Ihrer Registrierung zum Service speichern, erfüllen bestimmte Zwecke. Wir verwenden diese Daten beispielsweise, Ihnen den Zugang zur Seite und in der Folge zum Service zu ermöglichen und diesen zu verwalten. Weiters verwenden wir diese Daten, um Ihre Nutzung des Service zu personalisieren und zu Verifizierungszwecken.
Darüber hinaus verwenden wir Ihre Kontaktinformationen, um sie laufend von den aktuellsten Neuerungen zur Seite, Produkten und Diensten zu unterrichten, die für Sie von Interesse sein könnten. Ihre Kontaktinformationen verwenden wir auch, um mit Ihnen bezüglich Ihrer Verwendung der Seite und des Service in Kontakt zu treten.

Ihre personenbezogenen Daten, die wir über die Seite sammeln, helfen uns, die Seite und unseren Service zu verbessern und um unsere User und deren Anforderungen besser zu verstehen.

Darüber hinaus können wir all diese gesammelten Informationen verwenden, um Datenverbände zu erstellen. Diese beschreiben die Demographie, die Nutzung und andere Eigenschaften von Usern einer Seite, ohne deren personenbezogenen Daten bekanntzugeben. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, solche Datenverbände oder Datengruppen eines Users im Rahmen rechtmäßiger Zwecke zu übertragen oder zu verkaufen.

Wir verwenden Ihre IP-Adresse, um etwaig anfallende Probleme mit unseren Servern besser diagnostizieren und beheben zu können und um die Seite nach best möglichem Einsatz zu verwalten. Ihre IP-Adresse wird auch benutzt, um spezifische und umfassende demographische Informationen zu sammeln.

Zusätzlich zu den personenbezogenen Daten unserer User sammeln wir auch Informationen, die es uns ermöglichen die gesamten Klicks und Zugriffe auf der Seite und den einzelnen Unterseiten zu verfolgen (und um den Domain-Namen der Internet-Serviceprovider unserer User zu bekannt zu machen).

2. Cookies



Neben der Erfassung von kunden- und nutzungsbezogenen Daten, die wir über die Website sammeln, bedienen wir uns und Cookies, Web-Beacons, Tags, Skripts, lokale gemeinsame Objekte, wie beispielsweise HTML5 und Flash und vergleichbarer Technologien (im Weiteren „Cookies“) im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung unseres Service, Webseiten Dritter und mobiler Anwendungen.
Diese Technologien werden verwendet, um die Seite und den Service zu verbessern Seite und des Service, Trends zu analysieren, die Bewegungen des / der User auf der Seite zu verfolgen und demographische Daten unserer User-Base als Ganzes zu sammeln.

Wir verwenden Cookies, um User Settings zu speichern und abzurufen, unseren Service zu verbessern, um das Nutzerverhalten zu analysieren, um unseren Service zu vermarkten und um User besser zu identifizieren.
Sie können Cookies in den Browsereinstellungen deaktivieren, jedoch kann dies die Effizienz und Funktionalität unseres Services beinträchtigen bzw. werden Ihnen dadurch einige Funktionen nicht zugänglich sein.

3. Weitergabe von Informationen



Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur in dem Ausmaß an Dritte weitergeben, wie wir es in dieser Datenschutzerklärung angeben. Wir verkaufen Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte.

Drittanbieter (Service Provider)

Wie viele andere Formen, beauftragen auch wir andere Unternehmen (Drittanbieter), die für uns geschäftsbezogenen Funktionen ausführen. Dabei kann es sich beispielsweise um E-Mailing von Informationen und Mitteilungen, Wartung der Datenbank, Hosting Services und ähnliches handeln. Wenn wir einen solchen Drittanbieter beauftragen, übermitteln wir diesem alle Informationen, die dieser zur Durchführung dieser Tätigkeit benötigt. Diese können personenbezogene und darüber hinausgehende Daten inkludieren, die Sie uns über unsere Seite übermitteln. Diese Unternehmen sind nur soweit dazu berechtigt Ihre personenbezogenen Daten zu verwenden, wie dies die Durchführung von deren Aufträgen fordert. Alle Informationen, einschließlich auch den Schutz derselbigen, die wir den Drittanbietern übermitteln, sowie jene, die Sie diesen selbst übermitteln, richten sich nach den Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Drittanbieters.

Rechtliche Erfordernisse

B.spotted ist berechtigt personenbezogene Daten seiner User bekanntzugeben, wenn wir rechtlich verpflichtet sind oder Grund zur Annahme besteht, dass die Offenlegung notwendig ist, um (a) anwendbarem Recht oder gerichtlichen Beschlüssen Folge zu leisten, (b) unsere Rechte und Eigentum zu schützen und zu verteidigen, (c) illegale oder vermutlich illegale Aktivitäten, Sicherheits- oder technischen Problemen vorzubeugen und zu bekämpfen, (d) gegen gesetzliche Haftung zu schützen oder (e) falls anderweitig vom Gesetz vorgeschrieben oder verlangt.

Geschäftliche Übertragung

Wir werden Informationen, einschließlich personenbezogener Daten, im Zusammenhang mit einer Umstrukturierung, Fusion, einem Verkauf oder einer anderen Art von Übertragung von Vermögenswerten transferieren. Dies geschieht allerdings unter der Bedingung, dass der Empfänger zusichert, Ihre personenbezogenen Daten auf eine Art und Weise zu beachten, welche mit unserer Datenschutzerklärung im Einklang steht.



4. Änderung von personenbezogenen Daten und Löschung des Accounts



Sie können Ihre personenbezogenen Daten einsehen, ändern und anpassen. Dies können Sie selbst in Ihren Kontoeinstellungen vornehmen.

Um Ihre personenbezogenen Daten, die für den Service oder die Rechnungslegung (nicht mehr) benötigt werden oder Ihren Account als Ganzes zu löschen, kontaktieren Sie unsere Kundenbetreuung unter office@bspotted.net. Wir werden innerhalb von 30 Tagen auf Ihre Anfrage antworten.

Wir werden über den Zeitpunkt der Deaktivierung Ihres Accounts hinaus personenbezogene Daten aufbewahren, solange es nötig ist, um unseren Service in vollem Ausmaß ausführen zu können und wir durch Gesetzt verpflichtet sind, um Streitigkeiten zu schlichten und unsere Vereinbarungen durchzusetzen.



5. Sicherheit



Wir ergreifen jegliche angemessenen, administrativen, logischen, physischen und organisatorischen Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Diebstahl, Missbrauch, unauthentifiziertem Zugriff, Offenlegung, Änderung und sonstigem zu schützen. Jedoch können keine Maßnahmen einen umfassenden Schutz garantieren, da keine Übermittlung durch Internet oder E-Mail jemals gänzlich sicher und fehlerfrei ist. Wir können daher keine Garantie für die Sicherheit Ihrer Daten übernehmen. Wir bitten Sie sich dessen bewusst zu sein wenn Sie uns irgendwelche personenbezogenen Daten per E-Mail oder sonstige Kanäle übermitteln. Die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig.

6. Minderjährige



Sie müssen 18 Jahre oder älter sein, um sich für den Service anzumelden und Ihre persönlichen Daten auf unserer Seite anzugeben. Wir fordern oder sammeln keine Daten bewusst von Minderjährigen.

7. Veröffentlichung von Kundenberichten



Wir behalten uns das Recht vor, Kundenempfehlungen und –berichte, welche personenbezogene Daten, wie den Namen, enthalten können, auf unserer Seite zu veröffentlichen. Dies erfolgt jedoch nur nach Zustimmung mit dem jeweiligen Kunden.
Falls Sie Ihren Kundenbericht, welcher auf unserer Seite veröffentlicht ist, entfernen wollen, kontaktieren Sie uns bitte unter office@bspotted.net.

8. Änderung der Datenschutzerklärung



Wir behalten uns as Recht vor, diese Datenschutzerklärung bei gegebener Zeit aufgrund von veränderten rechtlichen, regulatorischen oder betrieblichen Anforderungen zu aktualisieren. Derartige Änderungen, einschließlich der Angabe, wann diese in Kraft treten werden im Rahmen mit den gesetzlichen Vorgaben bekannt gegeben. Ihre fortgesetzte Nutzung unseres Service (des b.spotted Service) nach dem Inkrafttreten solcher Aktualisierungen, stellt Ihre Annahme der Änderung dar. Falls Sie die Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung nicht annehmen, können Sie Ihre Nutzung des Dienstes mittels in Punkt 4. beschriebenen Kündigung beenden. Den Zeitpunkt der letzten Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung entnehmen Sie bitte der unten ausgewiesenen Angabe „Stand“.



9. Kündigung und Rückerstattung



Sie können Ihren b.spotted Service jederzeit kündigen und haben bis zum Ablauf Ihres monatlichen / jährlichen Abrechnungsraums weiterhin die Möglichkeit, den b.spotted Service zu nutzen. Solange wir unseren / b.spotted den Service nach allen Vorgaben erfüllt und den Nutzen dessen gewährt, wird keine Rückerstattung oder Gutschrift für nicht vollständig genutzte Monate oder nicht in Anspruch genommenen Service gewährt.
Eine Rückerstattung ist nur in dem (sehr unwahrscheinlichen) Fall eines technischen Problems oder Gebrechen des online Dienstes über den Server vorgesehen, das Ihnen den Zugriff und Nutzen auf Ihr b.spotted Konto für einen 14 Tage überschreitenden Zeitraum verhindert.

Stand 02.12.2015